Zutritt 01 kleinGebäudemanagement

Im modernen Gebäudemanagement spielen Zutrittslösungen und die Parkraumbewirtschaftung eine entscheidende Rolle. Die Ärzteversorgung Niedersachsen hat dies erkannt und von Anfang an auf eine integrierte Gesamtlösung aus dem Hause CashCard gesetzt. Besucher erhalten bereits bei der Einfahrt in die Tiefgarage eine speziell abgestimmte Karte, über die der Zutritt im Haus gesteuert werden kann. Beim Verlassen des Gebäudes wird die Karte automatisch eingezogen und kann wiederverwendet werden.








Einfahrt01Besucher melden sich über die Sprechanlage bei dem entsprechenden Mieter an. Dieser betätigt eine Taste zur Freigabe einer Gästekarte. In Abhängigkeit davon, ob dem Mieter momentan noch weitere Parkplätze zustehen wird eine Karte ausgegeben oder nicht. Die Verwaltung der Mieterparkplätze übernimmt dabei ein Server im Kontrollraum. Wenn der Besucher die Karte entnimmt und an das Lesegerät hält, wird die Karte spezifisch codiert und das Rolltor öffnet sich. Innerhalb des Gebäudes sind alle wichtigen Türen innen und außen mit kontaktlosen Lesegeräten bestückt. In Abhängigkeit von dem zu besuchenden Mietbereich kann der Gast Türen öffnen oder auch nicht.



Technik-RaumDie Steuereinheiten vom Typ ZST-4 oder ZST-12 für die einzelnen Türen finden sich in einem für unbefugte unzugänglichen Technik-Raum. Der Leser an der Tür kommuniziert über eine verschlüsselte Datenverbindung mit der Steuereinheit und diese entscheidet, ob der Zutritt berechtigt ist oder nicht. Im Gutfall wird die Tür direkt von der Steuerung aus freigeschaltet. Eine Manipulation des Türöffners über das Lesegerät ist somit nicht möglich. Es besteht keine direkte Verbindung zwischen dem Lesegerät und dem elektrischen Türöffner. Sowohl der Leser als auch der Türöffner sind über separate Kabel mit der Steuerung im Technik-Raum verbunden.




KontrollraumIm Kontrollraum laufen die Daten zusammen. Der Verwaltungs-PC mit der Software WinCash.NET und dem Zusatzmodul Parkraumbewirtschaftung ist über Ethernet mit der Einfahrt und Ausfahrt zur Tiefgarage vernetzt und bearbeitet die Anfragen. Für jeden Mieter kann eine individuelle Anzahl von Parkplätzen reserviert werden. Die Software registriert die einfahrenden und ausfahrenden Fahrzeuge und stellt die aktuelle Parkplatzbelegung übersichtlich auf dem Bildschirm dar. Sollte die angezeigte Belegung wegen irregulärer Ein- oder Ausfahrten (ohne Karte) einmal nicht stimmen, so sind  manuelle Eingriffe natürlich jederzeit möglich.


© Copyright 2015 by CashCard Automaten GmbH

Youtube-630px

facebook_logo_klein

CashCard Automaten GmbH
72768 Reutlingen / Lange Morgen 14
Telefon 07121 907090 Fax 07121 907092

Mail: info@cashcard.de
Homepage: www.cashcard.de

.